„Er-Fahre“ dich – Teamerfahrung auf dem Bike

Ein aktives Planspiel für Teams. Eine Kombination aus Business Simulation, Teambildung und Teamevent. Die Idee dazu kam durch meine Leidenschaft fürs Biken. Sport und die Möglichkeit, sich zu bewegen, gehören zu einem gesunden und glücklichen Leben. Bei meinen ausgedehnten Bike Touren mit Freunden an den schönsten Orten kam mir die Idee: Beim Organisieren und unterwegs auf längeren Touren mit anderen Sportlern – da benötigt man allerlei Skills, die auch im Job gefragt sind! So entstand mein Planspiel „Er-Fahre“ dich.

Bei „Er-Fahre“ dich geht es darum, als Team eine Fahrradreise zu planen und sie anschließend durchzuführen. Sie und Ihre Teilnehmer besuchen mich in meiner Region und bekommen die Aufgabe, eine eigene Mountainbike-Tour auf die Räder zu stellen. Seminarhaus und Mountainbikes stehen bereit – jetzt ist das Team gefragt: Die Teilnehmer arbeiten mögliche Strecken aus und stellen sie anschließend vor: In der Pitch-Runde wird entschieden, wo es langgehen soll. Und dann heißt es: Ab in den Sattel!

Fahrräder und Helme können Sie gerne für Ihr Event gestellt bekommen.

Das Konzept

„Er-Fahre“ dich kombiniert bewährte Methoden aus Sport, Gesundheit und Personalentwicklung zu einem innovativen, sinnvollen Konzept. Der Fokus liegt auf der Interaktion und der Aktivierung der Teilnehmer. Die geplante Radreise liegt auch in der Durchführung komplett in den Händen des Teams. Ideen werden umgesetzt. Theorie wird spürbar und der nachhaltige Lernerfolg sichergestellt.

Was lernt das Team durch das „Er-Fahren“?

Selbstverständlich wird das Team vor und während des Planspiels von mir gecoacht und unterstützt.

Ziel soll es sein, dass Ihre Teilnehmer

  • Im Team arbeiten
  • Gemeinsam kreative Lösungen finden und umsetzen
  • Verschiedene, teils auch fremde Rollen einnehmen
  • Sich selbst und ihre Teamkollegen neu erleben
  • Lernen, als Team und Führungskräfte unternehmerisch erfolgreich zu sein

Der Ablauf

In der Regel empfehle ich für den Workshop eine Dauer von 3 Tagen und eine maximale Teilnehmerzahl von 15 Personen.

  • Räder, Helme etc. können gestellt werden (ggf. Aufpreis)
  • Hotelbuchung und Rahmenprogramms auf Wunsch zubuchbar
  • Individuelle Gestaltung der Bearbeitungsschwerpunkte
  • Multisensorisches Training unter Einbindung unterschiedlicher Lernmethoden
  • Aktive Umsetzung der Radreise im Gelände
  • Normale Sporttauglichkeit der Teilnehmer wird vorausgesetzt

Mit allen Sinnen lernen – mit allen Muskeln umsetzen

Ich habe das Planspiel bereits mit Freunden, Sportkollegen und Teams durchgeführt und nicht nur die Gruppe, auch die einzelnen Teilnehmer haben wichtige Erfahrungen gesammelt. Mein Workshop ist weder eintönig noch Frontalunterricht – hier wird multisensorisch und abwechslungsreich gelernt!

Das Planen und Entwickeln theoretischer Überlegungen fördert, je nachdem welches Schwerpunktmodul gewählt wurde, Projektmanagement- oder Führungs-Skills, Team- und Konfliktfähigkeit. Der Teilnehmer erfährt viel über sich selbst: Was sind meine persönlichen Motivatoren, Stressfaktoren und Konflikte?

Teilnehmer werden durch direkte Umsetzung im Workshop aktiviert und erfahren neue Horizonte: Ich „Er-Fahre“ mich – ich kann Grenzen verschieben – ich versetze Berge.

Ihr Team – Ihre „Er-Fahrung“!

Jedes Team und jeder Teilnehmer sind besonders – ich gehe auf Ihre Teamkonstellation ein. Sie und ich besprechen vorab, welche Schwerpunkte Sie mit der Personalentwicklungs-Maßnahme setzen möchten und welchen Effekt das Training haben soll. Folgende Schwerpunkte können im Workshop gesetzt werden:

  • Gesund im Job
  • Projektmanagement
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Konfliktmanagement
  • Teambuilding und effektive Teamzusammensetzung
  • Kommunikationstraining
  • Führungskräfteentwicklung

Nutzen und Vorteile für Ihr Team

Jede Maßnahme zur Personalentwicklung hat ihre Vorteile. Das Besondere an meinem Planspiel ist, dass ich mehrere Methoden sinnvoll kombiniert habe – das spart Ihnen Zeit und Kosten.

  • Setting an die Unternehmensbedürfnisse anpassbar
  • Modulartige Kombination der Trainingsschwerpunkte
  • Hoher Knowhow Transfer auf den Arbeitsalltag
  • Maßnahmen, die nachhaltig Lerntransfer sichern
  • Höhere Mitarbeiterzufriedenheit, weniger Krankentage

Kurz gesagt:

Probieren Sie es aus! „Er-Fahre dich“ bietet Spaß, Aktivität, Bewegung in Kombination mit theoretischem Input. Sie und Ihr Team erarbeiten die kreativen Lösungen gemeinsam und lernen sich selbst besser kennen, planen Ressourcen einzusetzen und lassen sich von mir gemeinsam fordern und aktivieren!

FRAGEN? WÜNSCHE? Möchten Sie gemeinsam mit Ihrem Team eine „Er-Fahrung“ machen?

Kontaktieren Sie mich!

zurück